counter

Was ist FTTH?

FTTH ist die Abkürzung für "Fibre to the Home". Die Datenübertragung wird vom PoP ( Point of Presence - quasi die "Technikgarage" des Ortes ) bis zum Anschluss beim Kunden vollständig über Glasfaser realisiert. Dabei wird im Gebäude ein Glasfaser-Hausanschluss ( HüP ) installiert, von wo aus die weitere Verkabelung innerhalb des Hauses ebenfalls per Glasfaserkabel verläuft - bis zum GF-TA ( Glasfaser-Teilnehmeranschluss ) + NT ( Netzabschlussgerät vor dem Router ). Für den Kunden sind auf diesem Weg aktuell Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s und mehr möglich.


Weitere Informationen
Ihre Bewertung:  
Bewertung: 0 (Ø 0)
Views: 195
 

PRO Glasfaser Meerbusch