counter

ENDSPURT - KOSTEN

Weiterführende Seiten: -Endspurt- | -Datenmenge-
 


 

KOSTEN FÜR DEN GLASFASERAUSBAU

Bild mit symbolischem Geld im LKW und dem Flyer der Deutsche Glasfaser"JA, WIR MÖCHTEN SCHNELLES UND ZUKUNFTSSICHERES INTERNET PER GLASFASER HABEN!"

- Mehr ist es nicht für jeden Einzelnen von uns ! -

- Ein Antrag, der bei positivem Ausgang der Nachfragebündelung, den alten Vertrag nach Ende der Laufzeit "ablöst".

 

Nur bis zum 1. November gibt es für alle kostenlose Hausanschlüsse mit Glasfaser bis in jede WOHNUNG!
(bis da, wo man den Anschluss haben möchte)

BEI DIESEM AUSBAU WERDEN ALLE KOSTEN FÜR DEN AUSBAU DURCH DEN INVESTOR ÜBERNOMMEN !
=> GESCHENKT !!

*(s. Leistungsbeschreibung Punkt 4)

Und das bei einem Preis für einen regulären Vertrag, der im direkten Preis-Leistungsvergleich mit jedem Anbieter mithalten kann, sogar oft günstiger ist !

Im ersten Jahr spart man zwischen 20 € und 65 € pro Monat für den gewählten Tarif.

Beispiel-Rechnung:

"DG Home 400 classic"

- 1. Jahr 24,99 € / Monat (25,00 € / Monat gespart)
- 2. Jahr 49,99 € / Monat
=> Schnitt: 37,50 € / Monat
- zzgl. Kosten für: Router 0 € / 2 € oder 5 € / Monat (eigene Wahl)
*Einmalkosten

 

Und solange der Vertrag des aktuellen Anbieters noch läuft, entfällt bis zu 12 Monate die Grundgebühr bei "Deutsche Glasfaser".
Das Internet kann aber ab Aktivierung voll umfänglich genutzt werden !

=> KOSTENFREI <=

 

Nach 2 Jahren kann man ohne weiteres kündigen und zum "Lieblingsanbieter" zurückkehren. Ohne Nachteile oder irgendwelche Kosten. Dann hat man sogar die Wahl: Nutzung "per Kupfer" oder "per Glasfaser".

Denn:

Nach einer Kündigung verbleibt die Glasfaserleitung im Gebäude, in der Wohnung. Diese wird NICHT (wie oft erzählt) wieder ausgebaut. Genauso wie auch die Kupferleitung unberührt im Haus verbleibt, wenn Glasfaser eingebaut wird.

- Man hat 2 autarke Leitungs-Systeme -

 

Eine von vielen Fragen bei den bislang Unentschlossenen:

Was wird ein Anschluss ans Glasfasernetz wohl kosten:

- wenn ich jetzt noch warten möchte

- wenn es z.B. in 10 Jahren zur "End-Ausbaustufe" kommt

- wenn jeder es machen lassen muss, weil Kupfer bald darauf abgeschaltet werden "könnte"?

(es steht nicht die Frage im Raum "OB" sondern lediglich "WANN" abgeschaltet wird !)

 

Der Preis für den Einbau der Glasfaserleitung

(Inflation bei Arbeitszeit & Material mal außenvor belassen):

- Laut div. Meldungen auf unterschiedlichen Webseiten liegen die Grundkosten für den Ausbau "HEUTE" bei ab 750 € bis hin zu einer 4-stelligen Summe
- Oft zzgl. dem Aufwand für den (nachträglichen) Tiefbau - meist "pro Meter" zwischen 70 € bis zu 400 €
(pro Meter = Aufwand vom Bürgersteig, durch den (Vor-)garten oder auch Privatweg, ins Haus, Glasfaserleitung innerhalb des Gebäudes bis in die Wohnung)

Was man dabei bedenken sollte:

Wer in der 2. Reihe wohnt, hat vom Bürgersteig bis zum Haus schnell 30 Meter, 50 Meter oder mehr Meter zu verlegende Leitung. So können schnell auch Summen im höheren 5-stelligen Bereich zusammen kommen !

! DAS GIBT ES JETZT - WÄHREND DER NACHFRAGEBÜNDELUNG - KOSTENLOS (GESCHENKT) !
*(s. Leistungsbeschreibung Punkt 4)

 

*Einmalkosten: Anschlussgebühr 69,99 €, zzgl. ggf. Versandkosten für Hardware oder übernahme von mehr als 2 Rufnummern
- Preisliste Deutsche Glasfaser & weiteres -

 


 

<= zurück zur Übersicht

PRO Glasfaser Meerbusch